Draußen nur Kännchen Kaffeehaus mit ♥

Warenwaben bei fünfzehn Grad, dazu Zucchini

18. 8. 2021 12 Kommentare Aus der Kategorie »Allgemein«

Fünfzehn Grad | Ein herbstlicher Atem wehte heute durch den Morgen. Der Regen prasselte. Die Anemonen senkten die Köpfe. Kälte kroch feucht durch die geöffnete Terrassentür in die Küche.

Üppiger Garten im Regen

Die Frau, die den Himmel eroberte | Noch 25 Tage bis Käte.


</Sommerferien> | Heute erster Schultag nach den Sommerferien. Die Inzidenz in Dortmund: 89,1. Bevor die beliebte Schule-auf-Schule-zu-Wechselunterrichtsdebatte beginnen kann, beendet das Schulministerium sie. Aus der aktuellen Schulmail des Landes NRW:

Mit einer Neufassung der Coronabetreuungsverordnung wurde nunmehr geregelt, dass der Präsenzunterricht inzidenzunabhängig gewährleistet wird. Damit ist der Schulbetrieb in Präsenz nicht mehr an bestimmte Inzidenzwerte gebunden.

Schulmail des Ministeriums für Bildung und Schule des Landes NRW vom 17. August 2021

Weiter heißt es:

Dies ist vor allem durch die vielfältigen, bewährten Schutzmaßnahmen wie Testungen, Maskenpflicht, Lüften […] verantwortungsvoll möglich.

Schulmail des Ministeriums für Bildung und Schule des Landes NRW vom 17. August 2021

Dann ist ja alles in Butter.


Alles anders herum | Der Penny-Supermarkt im Kiez hat renoviert. Eine Woche war er geschlossen. Nun ist alles anders herum. Der Eingang ist jetzt der Ausgang, die Kassen sind das Gemüse, nirgendwo liegt mehr Müll herum, nichts ist achtlos verräumt, statt Kippen gibt es Sushi. Die Anordnung ist sehr Ikea-ig, Konzept Markthalle mit Themeninseln. Die Kundschaft irrt durch die Gänge, erstaunt über Warenwaben und auf der Suche nach Eiern, Shampoo, Streichkäse.

Zwei Irrende treffen sich zum Frontalzusammenstoß, den Einkaufswagen vor dem Bauch. Die Eine murmelt eine Entschuldigung, leise schiebt sie ein “Ich suche …” hinterher. Aber die Andere ist schon fort. Sie hat das Nicer Dicer Quick Set erblickt, bekannt aus Funk und Fernsehen und im Angebot für siebzehn neunundneunzig, das sind minus neunundvierzig Prozent auf die unverbindliche Preisempfehlung. Es gibt kein Halten mehr.

Auch ich fühle mich haltlos, emotional. Der Kopfsalat ist aus. Ich suche die Minzschokolade. Sonst finde ich alles. Sogar wieder hinaus.


A propos Ikea-ig | Gibt es unter den Leserinnen und Lesern Kenner des Produktes Pax, genauer gesagt des Produktes Ånstad-Schiebetüren im Kontext Pax? Wir haben hier nämlich eine Situation. Pax abgebaut, Pax wieder aufgebaut, aber die Schiebetüren sind sehr schwergängig. Die vordere ist zu eng an der hinteren. Man muss sie auseinanderziehen, keinerlei Geschmeidigkeit.

Alle Fehlersuche verlief bislang erfolglos: Oben ist es die richtige Schiene, unten auch (wirklich!), wir haben justiert und geschraubt, haben geschoben, gehoben und gedrückt.

Pax-Schrank von oben, zu sehen die Schiene mit eingehängter Schiebetür

Weiß wer was?


Wissenschaftsshow in Schulen | Die Physikanten bekommen in diesem Jahr noch Förderung für Schulshows – witzig-rasante Naturwissenschaftsshows mit Lehrmaterial. Interessierte Lehrer:innen können sich melden: mehr Infos und Kontakt.


Ernte | Die Zucchini performen. Die Thorstens auch. Sie sind ‘ne Bank.

Schüssel mit zwei Zucchni, Tomaten, ein paar Chili

Gelesen | Professorin Herzbruch über Politiksimulation

Kommentare

12 Antworten: Bestellung aufgeben ⇓

    1. Vanessa sagt:

      Das hatte ich auch schon gefunden. Half nichts. Trotzdem danke.

  1. jpr sagt:

    Sonst finde ich alles.

    Auch die Hefe?

    1. Vanessa sagt:

      Das muss ich nochmal testen.

  2. Alexandra sagt:

    Einkaufen – I feel you!

    Ich bin vor knapp einem Jahr umgezogen, nachdem ich über ein Vierteljahrhundert (!) im selben Einkaufsrevier in meiner Hood eingekauft habe.

    Der neue Ort musste diesbezüglich erst erkundet werden, es ist nix cosy, ich passe mich an, ich erkunde.

    Langsam werde ich vetrauter, komme klar, optimiere Wege, finde Routinen, versuche wirtschaftliche, unkomplizierte Wege.

    Aber wenn ich in meinem alten Revier (so zwanzig Kilometer von hier) unterwegs bin, genieße und feiere ich, dort schnell, blind alles mal eben zu kriegen und zu finden.

    Luxusproblem, ja. Aber Einkaufen, ey! Dat muss fluppen!

    Und den Laden umzustrukturieren hat ja bei manchen Betreibern schon strategische Regelmäßigkeit. Hilft vielleicht gegen Alzheimer?

    Sorry, der letzte war zynisch …

  3. Christian sagt:

    Zum Thema Schiebetüren: Nach meiner Erfahrung ist es leider auch wichtig, dass das Möbelstück wirklich im Lot steht. Mal mit der Wasserwaage geprüft? (die These entfällt natürlich wenn Abbauort = Aufbauort)

    1. Christian sagt:

      Nachtrag: Der Fußboden ist doch neu – vielleicht ist der nun nicht ganz horizontal oder umgekehrt war es vorher nicht und der Schrank daran angepasst?

    2. Vanessa sagt:

      Alles in der Waage.

  4. AM aus DO sagt:

    Heute Tag 2 nach den Sommerferien. Gestern Lollitest als Pooltest in der Grundschule, Pool der Parallelklasse des kleinen Sohnes positiv. Grr. Die nächsten Wochen werden spannend.

  5. Sarah sagt:

    Zum Thema PAX: ist denn die richtige Tür vorne und die richtige hinten? Die Türen sind nicht identisch, ich hatte bei meinem beim ersten Aufbau auch das Problem. Hier: https://www.ikea.com/us/en/assembly_instructions/pax-anstad-sliding-door-150×236-cm__AA-472322-6_pub.pdf auf Seite 10 ist abgebildet welche vorne und welche hinten sein muss.

    1. Vanessa sagt:

      Das war auch erst meine Vermutung. Aber die Tür mit dem A ist an der richtigen Stelle.

Die Kommentare sind geschlossen



In diesem Kaffeehaus werden anonym Daten verarbeitet. Indem Sie auf „Ja, ich bin einverstanden“ klicken, bestätigen Sie, dass Sie mit dem Datenschutz dieser Website glücklich sind. Dieser Hinweis kommt dann nicht mehr wieder. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen