Draußen nur Kännchen Kaffeehaus mit ♥

Was war. Was ist. Was kommt.

5. 11. 2020 5 Kommentare Aus der Kategorie »Tagebuchbloggen«

Was war | Wann schrob ich zuletzt? … //*blättert im Blog … Ah, Samstag. Das ist …. mmh … fünf Tage her. Na sowas. Kurz erzählt: Am Sonntag fuhr ich heim. Am Montag machte ich Samstag. Am Dienstag machte ich Montag. Am Mittwoch Frühsport um den See, danach gut zu tun.

Heute wie gestern, nur ohne Frühsport, dafür mit einer Spazierrunde am Nachmittag.

Bevor ich am Sonntag in den Zug stieg, traf ich Alu Kitzerow, Zukunftsforscherin, Initiatorin der Konferenz Blogfamilia und Bloggerin bei Große Köpfe. Wir sprachen über Zukünfte und Möglichkeiten, Familie, Vereinbarkeit und Corona.

Das Ambiente fiel in die Kategorie “Schöner Podcasten”.


Was ist | Das RKI meldet erstmals mehr als 20.000 Neuinfektionen. In Dortmund steigt die Inzidenz über 200. Pflegenotstand und die üblich schlechten Arbeitsbedingungen in Krankenhäusern. Die USA zählen, und wer weiß, was daraus folgt. Klimakatastrophe, Extremismus, Konservativismus, Schwurbelismus, Moria.

Alle meine Lieben gesund. Marc Darcy. Ausreichend Rücklagen. Im Garten große Geschäftigkeit bei Meisen, Dompfaffen und Eichhörnchen, beim Zaunkönig und dem Eichelhäher. Zufrieden. Optimistisch.


Was kommt | Nächsten Mittwoch gibt’s mich als Webinar: Von 14 bis 15:30 Uhr spreche ich darüber, wie wir auf Veränderung reagieren (das ähnelt sich nämlich). Ich erzähle etwas über die Verneinungsschleife und wie man dort rauskommt. Außerdem verrate ich die Todeskombi, die jede Veränderung in Organisationen verhindert. Wer dabei sind will: Hier anmelden, es sind noch ein paar Plätze frei. Die Teilnahme kostet 59 Euro.


Gelesen und angeguckt | Gute und kurzweilige Darstellung, wie verschiedene Masken funktionieren

Kommentare

5 Antworten: Bestellung aufgeben ⇓

  1. N. Aunyn sagt:

    Irgendwann diese Woche gab es im Spätprogramm eine Doku über Flugpioniere. Ich habe sie nicht gesehen, dachte dabei aber an Ihr Buchprojekt und wollte Sie das wissen lassen.

    1. Vanessa sagt:

      Danke für den Tipp! Schaue ich mir an.

  2. martin III. sagt:

    Da ist mir doch tatsächlich erst jetzt klar geworden warum ich damals nach dem Boulderdate etwas ratlos zurück blieb: ich hatte tatsächlich Marcy Darcy gelesen und wusste einfach nicht wie eine Al-Bundy-Referenz im Bezug auf ein Date zu werten sein sollte. Äh, tja nun.

Bestellung aufgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



In diesem Kaffeehaus werden anonym Daten verarbeitet. Indem Sie auf „Ja, ich bin einverstanden“ klicken, bestätigen Sie, dass Sie mit dem Datenschutz dieser Website glücklich sind. Dieser Hinweis kommt dann nicht mehr wieder. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen