Draußen nur Kännchen Kaffeehaus mit ♥

Broterwerb | Die Menschen sind endgültig aus den Sommerferien zurück und planen nun das letzte Quartal des Jahres. Heute nur Telefonate, darunter drei Auftragsanfragen (yeah!).

Diese Wellenbewegungen in der Selbstständigkeit erfordern ein bisschen Gelassenheit. Es gibt Wochen, in denen ich denke: “Ohgottohgott, ich werde nie wieder Aufträge bekommen”, und male mir Graphen, wie lange die Rücklagen reichen. Und plötzlich: Bämm – Anfrage, noch ‘ne Anfrage. Ich loche die Graphen zu Konfetti, spiele Luftgitarre, tanze den Moonwalk.

Nichts für sicherheitsliebende Freunde der wirtschaftlichen Kontinuität. Aber im vierten Jahr erkenne ich so langsam eine Systematik.

Ansonsten: Korrspondenz. Gestern habe ich ein Webinar gegeben, was man aus Game-Prinzipien für die Teamführung lernen kann. Ich habe Belege sortiert; außerdem erschreckt festgestellt, dass irgendwas mit Lohn Einkommenssteuervorauszahlung war. Gesehen: Sie buchen ab.

Und: Ich habe meine Website überarbeitet. Straffer, weniger Seiten, aktualisierte Texte, mehr auf den Punkt (hoffe ich). Gehen Sie doch mal rüber und gucken.


Bloembollen | Ich habe Blumenzwiebeln in Empfang genommen. Meine Dealerin aus der Nachbarstadt hat sie mir vorbeigebracht. Ihre Ankündigung:

Habe Deine Tütchen fertig gepackt. Die gute Ware aus Holland steht parat. Gelingt uns eine Übergabe?

Wir vereinbarten einen Ablageort. Sie lieferte.

Die gute Ware liegt in der Garage. Habe noch ein extra Tütchen dazu gepackt.

Habe fest damit gerechnet, dass das SEK kommt und mich hochnimmt.


Und sonst | Fenster geputzt – ich möchte es nur erwähnt haben. Ich schwamm eine Extrarunde. Das Volksbad hatte am Montag und Dienstag nochmal auf.


Gehört | Jörg Thadeusz redet mit Anke Engelke. Oder umgekehrt.

Kommentare

4 Antworten: Bestellung aufgeben ⇓

  1. Alexandra sagt:

    Für gutes Zeug aus Holland kommt nicht gleich das SEK. Da müssten schon dickere Dinger in der Garage liegen. Denke ich.

    Aaaaaaaaach – danke für den Reminder zu Jörg und Anke! Stand auf meiner Liste, war wohl runtergefallen. #serviceblog ?

    Die neue Seite gefällt mir gut, das “mehr auf den Punkt” zeigt sich schon beim schnellen Überfliegen. Ich geh’ die Tage mal genauer gucken.

    Einen feinen Mittwoch noch!

    1. Vanessa sagt:

      #serviceblog!

      Danke fürs Feedback! Beim nächsten Rebrush in zwei Jahren wird die Seite dann nochmal schlanker …

  2. Selena sagt:

    Nanu, Lohnsteuer? Als Selbständige? Sie meinen vermutlich Einkommensteuervorauszahlung. Oder Sie sind im “echten” Leben doch eine Angestellte. ..;)

    1. Vanessa sagt:

      Ja, genau das: Einkommenssteuervorauszahlung. Diese Steuer-Begrifflichkeiten entfallen mir immer, ich gehe sie suchen, finde etwas Ähnliches, denke, das isses, aber am Ende sind nur alle verwirrt.

Die Kommentare sind geschlossen



In diesem Kaffeehaus werden anonym Daten verarbeitet. Indem Sie auf „Ja, ich bin einverstanden“ klicken, bestätigen Sie, dass Sie mit dem Datenschutz dieser Website glücklich sind. Dieser Hinweis kommt dann nicht mehr wieder. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen