Draußen nur Kännchen Kaffeehaus mit ♥

Broterwerb | Ich gehe wieder der Erwerbsarbeit nach. Schon zweimal bin ich um 6:30 Uhr aufgestanden und bei Sturm, Regen und Dunkelheit zum Kunden gefahren. Ich fühle mich deutlich untersonnt, unterpalmt, unterwandert und wo bitte ist die Hängematte?!

Aber ich will mich nicht beschweren! Beim Kunden gibt’s gut zu tun. Ich habe schon wieder ausreichend Aufgaben auf dem Zettel und merke, dass die Auszeit gut getan hat. Die Gedanken sind wieder frisch.


Potential | Handwerker beauftragt. Die Balkon- und die Terrassentür bekommen ein Hardwareupdate.

Dabei habe ich ein neues Geschäftsfeld erkannt. Seminartitel: “Digital kommunizieren im Handwerk – mehr Umsatz in fünf Schritten.” Ich werde mit folgendem Slot einsteigen: “Zehn Möglichkeiten, Kunden schon bei der Angebotserstellung vor den Kopf zu stoßen – ein Erfahrungsbericht.” Zweiter Slot dann: “Wie Sie es besser machen.”

Ich bin mir sicher, dass mein Auftragnehmer kompetent Türen aufrüstet und zudem ein herzensguter Mensch ist. Aber die Sache mit dem Reden und Schreiben … mann, mann, mann. Da braucht man Leidensfähigkeit als Kunde.

Derweil streichen andere Handwerker den Hausflur, Wohnungstüren und Treppengeländer. Seit Tagen liegt ein psychedelischer Geruch im Haus. Wer braucht schon Drogen!


Countdown | Noch 80 Tage bis Freibaderöffnung.


Gelesen | In Hamburg brachte die AfD in der vergangenen Legislaturperiode 251 Anträge ein. 251-mal stimmten SPD, Grüne und Linke dagegen. Die CDU enthielt sich 13-mal. Die FDP, die nach eigenen Angaben keine wie auch immer geartete Zusammenarbeit mit der AfD hat, stimmte 43 Anträgen zu. Also jedem sechsten Antrag, so die Recherche der taz.

Gelesen | Ein Winter ohne Kälte – was das für die Natur, die Schädlinge und die Landwirtschaft bedeutet.

Gelesen | Big City, Big Fail. Jürgen Klinsmann und Hertha BSC.

Gehört | Anna von Boetticher, Apnoe-Taucherin, spricht über ihre Sportart und die Erlebnisse unter Wasser.

Kommentare

11 Antworten: Bestellung aufgeben ⇓

  1. lihabiboun sagt:

    Der link zu Jürgen Klinsmann führt zu Anna von Boetticher …

  2. Frau Igendwas ist immer sagt:

    @lihabiboun
    Ich vermute Absicht … *kichert leise*

    Werte Frau Nessy, du kannst deinen Seminartitel um “und mit medizinischen Diensten aller Art” erweitern, auch das immer eine Freude – nicht!
    Fast alle haben ja inzwischen eine Webseite und EMail Adresse, wenn man aber auf telefonische Rückfrage zu hören bekommt “Ach, Sie haben eine Mail geschrieben? Macht eigentlich niemand!” Ja, danke dafür.

    1. Vanessa sagt:

      Ich beglücke alle, die wollen.

  3. Frau Marjorie sagt:

    Für das Digital-Handwerker-Seminar hätte ich auch ein paar Kandidaten aus der Dachdeckerbranche. Bürozeiten auf der Webseite – braucht man das wirklich? Anfragen per e-Mail: klar kann man die auch zwei Wochen später noch beantworten, nur hat es halt bis dahin schon ein anderer erledigt. Nachfragen zum Angebot – muss sich da wirklich ein:e Gelernte:r drum kümmern, wenn doch die Meisterfrau im Büro ist? Erwäge mittlerweile den Erwerb einer Kletterausrüstung, Haken wären ja schon am Dach.

    1. Vanessa sagt:

      Hier war’s umgekehrt. Ich rief an, weil ich dachte: “E-Mail? Versendet sich in den Orbit.” Die Antwort: “Wie sollen wir das jetzt am Telefon sagen?! Da müssen Sie eine Mail schicken!”

  4. Frau Häfin sagt:

    Liebe Frau Nessy,

    hier sind es keine 80 Tage mehr bis Freibaderöffnung – in Karlsruhe können Sie im Sonnenbad ab Ende Februar draußen schwimmen. Ein Grund mehr, bald in den Süden zu kommen:-).

    1. Vanessa sagt:

      Ab Ende Februar? Verrückt! Sportschwimmen, 50 Meter? Aber doch beheizt, oder?

  5. Jürgen sagt:

    Hallo Frau Nessy,
    könnten Sie mal nachschauen: Da ist ein falscher Link bei “Big City, Big Fail. Jürgen Klinsmann und Hertha BSC” hinterlegt.
    Liebe Grüße!

    1. Alexandra sagt:

      … Jürgen? Himself?

    2. Vanessa sagt:

      Korrigiert, Herr … Jürgen.

Die Kommentare sind geschlossen



In diesem Kaffeehaus werden anonym Daten verarbeitet. Indem Sie auf „Ja, ich bin einverstanden“ klicken, bestätigen Sie, dass Sie mit dem Datenschutz dieser Website glücklich sind. Dieser Hinweis kommt dann nicht mehr wieder. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen