Draußen nur Kännchen Kaffeehaus mit ♥

Tag Neun auf La Gomera: Gemächlichkeitssonntag

12. 1. 2020 2 Kommentare Aus der Kategorie »Expeditionen«

Gemächlichkeit | Nix passiert heute. Nicht weg gewesen. Nichts erlebt. Stattdessen geschrieben, acht Seiten, fünf Abschnitte – und der Geschichte einen Fortgang gegeben. Nach meinem Aufenthalt hier möchte ich meiner Lektorin gerne etwas schicken, das die Bezeichnung “Fortschritt” verdient.

Vermieterin M hat derweil Kürbis-Möhren-Süßkartoffel-Suppe gekocht. Sie brachte mir eine Schale rüber und ließ mich teilhaben. Lecker.


Heimelichkeit | Hier ist es ab dem Spätnachmittag so frisch, dass ich den Ofen anfeuere. Sehr heimelig.

Hohes Zimmer, darin ein Bett, über dem eine Lampe und ein Moskitonetz hängen, dahinter ein Ofen, dessen Rohr zum Dach hinaus geht.

Gelernt: Alte Obstkisten eignen sich gut als Brandbeschleuniger. Wie Zunder, die Dinger. Danach brennt auch der Rest. Und wenn die Zündhölzer allein nicht helfen: Die Zündholzschachtel tut’s.


DoBombe 2020| In Dortmund wurden heute 14.000 Menschen evakuiert. Eine der größten Evakuierungen in der Nachkriegsgeschichte – darunter auch zwei Krankenhäuser und drei Seniorenheime. Grund: In der Innenstadt mussten Weltkriegsbomben entschärft werden.

Das Ganze ist seit vielen Wochen geplant. Ich habe das Geschehen aus der Ferne verfolgt. Ein Zünder musste gesprengt werden. Alles stand still: der Hauptbahnhof, der Nahverkehr, der Fernverkehr, die Kernstadt.


Gelesen | Abenteuer Buchhandel: Wie ich meinen alten Beruf nochmal anprobierte. Wiebke Ladwig, die sonst Buchhandlungen und Bücherein zu Digitalkram berät, half vor Weihnachten im einer Buchhandlung aus.

Gelesen | Die Vier-Tage-Woche – Ihr erinnert Euch? Frank Glanert hat nochmal nachgelegt und aufgeschrieben: Wie geht man’s denn nun an?

Ich finde es spannend, was in Deutschland für ein Bohei um eine Vier-Tage-Woche gemacht wird. Meine Meinung in Bezug auf Wissensarbeit: Was jemand in vier Tagen nicht erledigt kriegt, kriegt er auch in fünf Tagen nicht geschafft.

Gelesen | Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach über ein Jahr vollelektrisches Fahren mit dem Tesla Model 3 – und mit einem Wohnsitz weit draußen auf dem Land.

Kommentare

2 Antworten: Bestellung aufgeben ⇓

  1. Ha! Hätte neben meinem alten Bett – gleiches Modell – auch so ein Ofen gestanden, stünde es jetzt wohl nicht zum Verkauf. Meine Vier-Tage-Woche gebe ich allerdings nicht mehr her. Wobei der Deal aus Arbeitnehmer/innen-Sicht mitunter so semi ist: Man schafft tatsächlich kaum weniger weg als in fünf Tagen, bekommt aber nur 80% Gehalt (Dafür ein längeres Wochenende, klar. Trotzdem).
    Schönes Urlauben weiterhin!

  2. H. bringt das Feuer im Wohnzimmerofen auch mit Holzkisten in Gang.

Die Kommentare sind geschlossen



In diesem Kaffeehaus werden anonym Daten verarbeitet. Indem Sie auf „Ja, ich bin einverstanden“ klicken, bestätigen Sie, dass Sie mit dem Datenschutz dieser Website glücklich sind. Dieser Hinweis kommt dann nicht mehr wieder. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen