Draußen nur Kännchen Kaffeehaus mit ♥

Alles, was hilft

22. 10. 2019 6 Kommentare Aus der Kategorie »Tagebuchbloggen«

Männerschnuppen | Ich fahre alles auf, was hilft.

Medikamente mit Bibel

Nur keinen Tee. Für Tee geht es mir noch nicht schlecht genug.


Irgendwas mit Nudeln | Noch neun Tage bis Monatsende, und mein Newsletter ist raus. Krass. Ich fühle mich sehr tüchtig. Thema dieses Mal: Wie mir mein Lebenslauf hilft, meinen Job zu machen – ich schlage den Bogen vom Journalismus zur Organisationsentwicklung.

Gleichzeitig ist der Text aus dem September online gegangen: Was gute Pasta mit schlauen Prozessen zu tun hat


Gelesen | Berliner Schüler nutzen für fast jede vierte Klassenfahrt das Flugzeug. Verrückte Welt.

Gelesen | Ex-Nazi bunker will soon house hotel guests. Die New York Times beleuchtet Bauprojekte, die Kriegsbauten in Konsumgebäude umgestalten.

Gelesen | You’re only as old as you feel. Was nach einer Phrase klingt, ist wissenschaftlich belegt: Wer sich jünger fühlt, als er auf dem Papier ist, ist körperlich gesünder und seelisch widerstandsfähiger.

Kommentare

6 Antworten: Bestellung aufgeben ⇓

  1. Gute Besserung!

    A propos, wie alt fühlst Du Dich denn so?
    Just kiddin’

  2. flyhigher sagt:

    :-D die Bibel hilft bestimmt!
    Und Gelo Revoice ist meine “Droge” vor Auftritten mit dem Chor :-D

    1. flyhigher sagt:

      … und was ich vergaß: GUTE BESSERUNG!

  3. Allerbeste Besserung! Und: Danke für den abermals sehr, sehr schönen Newsletter.
    Hezrlich: Charlotte

  4. Andreas sagt:

    Auf die Natur und deinen eigenen Körper vertrauen: Ruhe, frische Luft und ja, doch, Teeeeeeeee !!

  5. Bladnoch sagt:

    Zunächst mal – gute Besserung!

    Mich ereilte eine ähnliche Erkrankung vor einigen Wochen. Als ich (m) so auf der Couch im Selbstmitleid schwelgte, musste ich an den hier so gern angeführten “Männerschnupfen” denken und laut lachen, weil ich ja ganz offensichtlich unter nichts geringerem litt! Dann musste ich Husten. Tat also weh, tat aber auch gut.
    Danke dafür.

Bestellung aufgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



In diesem Kaffeehaus werden anonym Daten verarbeitet. Indem Sie auf „Ja, ich bin einverstanden“ klicken, bestätigen Sie, dass Sie mit dem Datenschutz dieser Website glücklich sind. Dieser Hinweis kommt dann nicht mehr wieder. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen