Draußen nur Kännchen Kaffeehaus mit ♥

Am Freitag war ich auf einer zauberhaften, kleinen Bloglesung.

Gelesen haben Patricia Cammarata aka das nuf, Isabel Bogdan und Maximilian Buddenbohm. Veranstalter war die GLS-Bank um Johannes Korten, der auch zwei Stücke vorgelesen hat.

Frau Bogdan las einen Text aus “Sachen machen”, nämlich wie sie in Wacken war.

Frau Nuf las einen Bauchwobbeltext und über das Experiment Aufwachteller.

Herr Buddenbohm las einen Text übers Tanzen beziehungsweise sein Selbstbild als ausgelassener Hanseat. Außerdem einen Text über ein Liebespaar. Und über Playmobil und die Sehnsucht nach dem Klack.

Es war ein bisschen wie Klassentreffen. Denn es waren natürlich nicht nur die Lesenden dort, sondern auch andere Menschen aus dem Internet. Das war sehr schön.

In solch einem Fall möchte ich Sie bitten, sich einfach mit einem freundlichen “Hallo!” an mich zu wenden. Am besten natürlich mit einer Waffel, es geht aber auch ohne.

Es ist nämlich so: Wenn Sie kein Bild von sich im Internet haben, erkenne ich Sie so schlecht. (Das ist überhaupt sehr spooky: erkannt zu werden, ohne selbst Leute zu kennen).

Noch mehr Nachlese:

Den Livestream des Abends soll es beizeiten auch als Video geben.

Kommentare

8 Antworten: Bestellung aufgeben ⇓

  1. Ponder sagt:

    Das war toll – leider habe ich das ganze zwar mitbekommen, dann aber wieder verdrängt und konnte so nur noch die Texte von Frau Nuf und Herrn Buddenbohm mitschauen. Der Livestream war 1A :)

    Viele Grüße,

    der Ponder

    1. Frau Nessy sagt:

      Toller Service, finde ich auch.

  2. dasnuf sagt:

    Also ich hab mich jedenfalls riesig gefreut, dass du “Hallo” gesagt hast!

    1. Frau Nessy sagt:

      Leider konnte ich abends nicht mehr mitkommen. Ich hoffe auf ein Wiedersehen irgendwann.

  3. Mama notes sagt:

    Mir wurde von Andrea @inkanina gesteckt, dass Du die liebe Nessy bist. Ich habe nur von der Ferne gestaunt und werde Dir das nächste Mal Hallo sagen. Und an die Waffel denken. :)

    1. Frau Nessy sagt:

      Sehr gerne!

      Ich hatte Dich auch gesehen, aber im allgemeinen Abschiedstrubel waren dann plötzlich alle Menschen weg. Wir sollten das nächste Mal schon vorab eine After-Show-Party absprechen.

  4. joriste sagt:

    Ah, Sie waren auch da!?

    Ich habe mich zwar getraut, Herrn Buddenbohm und Frau Nuf Hallo zu sagen, habe dafür aber vor lauter Aufregung möglicherweise mein Wasser verteilt (wie peinlich).
    Voll aufregend!
    Toll war’s.

  5. … und ich hab mich garnicht erst getraut hinzufahren… *schißnase*

Die Kommentare sind geschlossen



In diesem Kaffeehaus werden anonym Daten verarbeitet. Indem Sie auf „Ja, ich bin einverstanden“ klicken, bestätigen Sie, dass Sie mit dem Datenschutz dieser Website glücklich sind. Dieser Hinweis kommt dann nicht mehr wieder. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen