Draußen nur Kännchen Kaffeehaus mit ♥

Weihnachtsüberraschung

12. 12. 2013 17 Kommentare Aus der Kategorie »Zeitvertreib«

Wenn man Weihnachten fliegen muss:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=zIEIvi2MuEk&w=480&h=270]

Ist zwar alles nur Marketing. Trotzdem schön. Was ich mir gewünscht hätte? Freie Zeit. Wie sie das wohl gelöst hätten?

[via dem Jawl sein Facebook]

Kommentare

17 Antworten: Bestellung aufgeben ⇓

  1. Nihilistin sagt:

    Auch die Erfüllung von “Frieden auf Erden” wäre spannend geworden.

    Ich finde es aber auch sehr schön. Weil man vermutlich einen winzigen kleinen Moment lang, während der ersten Überraschung, tatsächlich an den Weihnachtsmann glauben könnte. Dieser Moment war die ganze Sache vermutlich wert.

  2. ach, schön.

    und was lehrt uns die Sache mit dem “Big TV”?
    Wünsch dir große Dinge!
    (na klar, ein warmer Schal ist auch gut, vor allem wenns am Hals friert.)

    1. Herzerwärmende Moral für den Herrn, der sich Socken gewünscht hat: Nächstes Mal dreist und gierig sein?

    2. Nessy sagt:

      Warum? Er hat sehr glücklich geschaut in dem Video. Vielleicht möchte er gar nicht Größeres, Teureres. Wir nehmen das nur an.

    3. ich meinte auch nicht “dreist und gierig”.
      Aber es kommt ja vor, dass man sich was ganz doll wünscht und sich dabei denkt, nein, das ist zu vermessen, das darf ich mir nicht wünschen. Und dann verkneift man es sich und ist unglücklich damit.
      Also sag, was dein Herz sich wünscht.
      Das mit dem Weltfrieden und “mehr Zeit” ist doch das selbe.

    4. Als zum Abschluss der riesige Flatscreen reingerollt kommt, ist doch wohl klar, was sich jeder insgeheim denkt?

  3. Ah, das habe ich vorhin auch gesehen – und hatte sofort einen Tagtraum… ;-)

  4. Riedelwerk sagt:

    Reblogged this on Riedelwerk.de and commented:
    So eine schöne Geschichte, da muß man und frau fast weinen ….

    1. flyhigher sagt:

      fast? ich hab geweint.

    2. allerdings!! *schnief*

  5. Mercator sagt:

    Es hat wohl auch Leute gegeben, die sich (wie naheliegend…) ein Auto wünschten. Diese bekamen dann zur Antwort, dass der Weihnachtsmann zwar versucht, alle Wünsche zu erfüllen, aber leider nicht zaubern könne (oder so ähnlich).

    1. Nessy sagt:

      Das ist doch okay. Haben sie wenigstens einen Schokoweihnachtsmann bekommen?

    2. Mercator sagt:

      Mindestens! Wenn nicht noch eine Weihnachtsfrau dazu…

      ;-)

  6. felis sagt:

    Also Marketing hin oder her – das ist einfach eine schöne und berührende Aktion!

  7. Blogolade sagt:

    Ich find das auch total schön! Egal ob nun Socken oder einen Fernseher, die Aktion ist klasse. :-)

  8. Lobo sagt:

    Ich hätte mir wahrscheinlich auch Socken und Unterwäsche gewünscht. :-)

    Jedenfalls habe ich diesen Wunsch gegenüber meinen Eltern schon geäussert.

    Schönes Video

  9. I admire the beneficial facts you offer inside your content. I’ll bookmark your blog and have my children test up right here normally. I’m quite positive they’ll discover lots of new things right here than anyone else!

Die Kommentare sind geschlossen



In diesem Kaffeehaus werden anonym Daten verarbeitet. Indem Sie auf „Ja, ich bin einverstanden“ klicken, bestätigen Sie, dass Sie mit dem Datenschutz dieser Website glücklich sind. Dieser Hinweis kommt dann nicht mehr wieder. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen