Draußen nur Kännchen
Kaffeehaus mit ♥

Artikelinfo

Willkommen im Kännchen-Blog! Nehmen Sie sich einen Keks und schauen Sie sich um. Wenn Sie mögen, besuchen Sie die Verkaufstheke und wählen Sie aus dem reichhaltigen Angebot an Texten.

Montag, 14. Mai

Auf meinen Wochenendblogpost hat sich eine Leserin gemeldet, die die Kurz-Serie „Sieben Seiten der Wahrheit“, von der ich nur die erste Hälfte sehen konnte, aufgenommen hat, mir auf DVD brennt und zuschickt. Das ist sensationell toll.

*

Am Mittwoch treffe ich mich mit Christian, und wir sprechen unsere nächste Podcastfolge ein. Das Thema wird sein: Gleichberechtigung. Habt Ihr Anregungen?

*

Ein Tweet, der sich überraschend guter Resonanz erfreut:

Ich wurde darauf hingewiesen, dass auch Wetter nördlich von Rom liegt, weshalb beide Radkappen theoretisch in Wetter liegen könnten. Das ist soweit richtig.

Ich gebe deshalb an dieser Stelle zu Protokoll, dass sich die erste Radkappe, rechts vorne, einige von Ihnen werden sich erinnern, tatsächlich nicht weit von Rom entfernt befindet, nämlich in der Gegend von Montefiascone, von mir aus mehreren Gründen Montefiasko genannt, wo sie in der Nähe diverser Papstresidenzen in Frieden ruht.

Die bislang attraktivsten Vorschläge für den Verlust der zwei verbliebenen Radkappen sind Dänemark und Montenegro, wobei in Montenegro, so hört man, auch öfter Wurstmesser verlustig gehen. Details sind mir jedoch nicht bekannt.

Falls ich mal vermisst werde:

*

Zunächst fahre ich nur ins Sauerland. Dort ist bald wieder Pfingstkirmes, was nicht weniger als ein gesamtgesellschaftliches Ereignis in der Heimatstadt ist. Außerdem wird ein Riesenrad anwesend sein, und es gibt Popcorn.

*

Folgendes Zitat von Bischof Franz Hengsbach entdeckt:

Wir müssen nicht das Außergewöhnliche tun, aber das Gewöhnliche müssen wir außergewöhnlich tun. 

So isses.

Kommentare

4 Antworten: Bestellung aufgeben ⇓

  1. Carsten sagt:

    Hallo Nessy,

    ich bewerbe mich auf die DVD mit den „Sieben Seiten der Wahrheit“, denn auch ich wurde beim Verlass auf die Mediathek verlassen. Wenn Du also alle Wahrheiten kennst – kurze Mail und ich komme die DVD abholen, oder schicke meine Adresse :D

    Ciao Carsten

    1. Vanessa sagt:

      So machen wir’s!

  2. PaulineM sagt:

    Soest grüßt das Sauerland! Pfingstkirmes klingt fast so nostalgisch wie Allerheiligenkirmes. So viele Kindheitserinnerungen…

    1. Vanessa sagt:

      Pfingstkirmes ist ein Muss. Sie ist nicht mehr so faszinierend und mythenbehaftet wie in meiner Kindheit, aber immer noch sehr nett.

Die Kommentare sind geschlossen



In diesem Kaffeehaus werden anonym Daten verarbeitet. Indem Sie auf „Ja, ich bin einverstanden“ klicken, bestätigen Sie, dass Sie mit dem Datenschutz dieser Website glücklich sind. Dieser Hinweis kommt dann nicht mehr wieder. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen