Draußen nur Kännchen
Kaffeehaus mit ♥

Archiv der Kategorie »Konsumwelt«

Das kleine Suizid-Paket Ihres freundlichen Versandhandels

2. 11. 2010  •  13 Kommentare

Neulich. Krisensitzung in der Marketing-Abteilung:
„Wir müssen näher an die Zielgruppe ran, Leute. Es ist November. Was machen die Menschen im November?  Wofür möchten sie im November bei uns Geld ausgeben? Welche Produkte können wir cross-promoten? Der Vorstand will Umsätze sehen. Morgen will ich Vorschläge auf dem Tisch haben.“

Null-Euro-Praktikant Thomas schlägt das Cross-Selling saisonaler Lektüre mit themenverwandten Gimmicks vor („Wie damals im Yps-Heft, Sie wissen schon!“):

Artikel, die Ihnen gefallen könnten: „Das Glück, der Wahn und ich. Die Geschichte eines Manisch-Depressiven.“

„Kunden, die diese Artikel gekauft haben, kauften auch“:

Die Abteilungsleitung ist angetan: „Super, Thomas. Aus Ihnen wird noch ein ganz Großer! (Tschakka.) Allerdings – kleiner Denkfehler, aber das können Sie noch nicht wissen als Junior Marketing Officer: Nur weil Kundinnen wie Frau Nessy nach Liebesfilm-Schnäppchen schauen, heißt das nicht, dass sie einsam und ausweglos unglücklich sind. Überarbeiten Sie die Zielgruppendefinition und minimieren Sie die Streuverluste. Dann ist es perfekt.“

Winter, eine Herausforderung fürs Beauty-Management

27. 10. 2010  •  64 Kommentare

Der Beginn der Winters führt zu zahlreichen Umstellungen in meinem Beauty-Management.

Zuvorderst herrscht ab sofort die Notwendigkeit, dass ich mich überall mit reichlich fetthaltigen Substanzen einschmiere: am Leib, im Gesicht, unter den Füßen und in besonderen Maße an den Händen. Dafür habe ich verschiedene Cremes gekauft, die ich je nach Grad der Austrocknung und olfaktorischer Tagesform anwende: Lotion mit Mandelöl, Bodybutter mit Lemon, Bio-Creme mit Jasmin und für die Haare Öl-Reparier-Sofortkur ohne ausspülen.

Ohnehin – die Haare: Seit früher Jugend verfüge ich mehr über Fusseln denn über Haare, unmotiviert herabhängendes Gras mit einem an Existenzverweigerung grenzenden Hang zu Spliss. Wird es jetzt noch weihnachtlich, denken die Fusseln, sie seien das fliegende Christkind höchstselbst und stehen nach jedem Jackeüberstreifen wie ein Heiligenschein ab. Der Kauf weiterer Kosmetikprodukte, Volumen-Kollagenen, Re-Nutrifikation und beruhigendem Spray „für das feine, glanzlose Haar“ ist unvermeidbar.

Aber nichts hilft gegen meine sensibelste Stelle: Als hauptamtlicher Sesselfurzer führt meine rechte Hand die Maus, während mein Kopf sich schwer denkend in die linke Hand stützt. Alles kognitive Gewicht lastet dabei auf dem linken Ellbogen, der sich am Pulloverärmel reibt, welcher sich wiederum auf der Tischplatte aufstützt. Ich habe nun schon ein Produkt mit dem wohlklingenden Namen „Schrundensalbe Ringelblume“ erworben, damit meine rauhe Haut nicht immer an den Wollfusseln des Ärmels hängen bleibt. Vergebens.

Und nun?
Wie machen Sie das so?

Ich habe 920.000 Euro gewonnen

8. 10. 2010  •  34 Kommentare

Mich drückt der Schuh. Ich habe nämlich bei der Sommer und Winter Bonanza Online-Lotterie 920.000 Euro gewonnen (Ich habe Ihnen das Schreiben mal beigeheftet. Sie müssen sich nicht alles durchlesen, auch wenn die Sache mit der glücklichen Sternzahl interessant ist. Ich habe die wichtigen Passagen für Sie gefettet):

Die EuroMillions Lotterie-Promotion
Online Lotterie-Abteilung
P.O. Box 1010 Liverpool
L70 1NL United Kingdom
Gewinn Notifikation

Wir werden gezwungen, zu Ihnen das Ergebnis der gerechten beendeten endgьltigen Zьge von des EuroMillions Neujahr die Online-Lotterie Befцrderung anzukьndigen, die Ihre E-Mail unter den 20 Glьcklichen Gewinnern war, die Ђ920,000.00 (Neun Hundert und Zwanzig Tausend Euros) gewonnen haben, jeder auf des EuroMillions Sommer und Winter Bonaza der Online-Lotterie Befцrderung hat Freitag den 07. Tag von October 2010 datiert.

Dies ist vom gesamten Preisgeld von Ђ18,400,000.00 die unter den 20 glьcklichen Gewinnern und Sie geteilt werden werden, sind дuЯerst glьcklich, einer die glьcklichen Gewinner zu sein, daher Sie werden sofort qualifiziert und berechtigt, ein gesamtes Preisgeld von Ђ920,000.00 (Neun Hundert und Zwanzig Tausend Euros) zu empfangen, folgend den Ergebnissen die wir haben freigegeben heute und Ihre E-Mail wird befestigt, Zahl (343-221-8756) Zu Buchen, und Stimmzettel Serien Zдhlen Sie (454-17) und Glьckliche Sternzahl (03) (06) unter anderen.

Die Online-Zьge wurden von einer zufдlligen Auswahl von E-Mail-Adressen von einer ausschlieЯenden Liste von 290.600 E-Mail-Adressen von Individuen und Betriebskцrpern geleitet, die von einer hцheren automatisierten zufдlligen Computersuche vom Internet gewдhlt werden. Jedoch, keine Karten wurden verkauft aber alle E-Mail-Adressen wurden zu verschiedenen Kartezahlen fьr Darstellung und Ruhe zugeteilt. Das Auswahlverfahren wurde durch zufдllige Auswahl unserer computerunterstьtzten E-Mailauswahlmaschine (TOPASES) von einer Datenbank von ьber 290.600 E-Mail-Adressen ausgefьhrt, die von den ganzen Kontinenten gezeichnet worden sind.

Diese Lotterie programmiert ordnungsgemдЯ wurde genehmigt vom Vereinigten Kцnigreich und Espaсa Staatsangehцrigem Lotterie und auch Genehmigt durch die Die Internationale Vereinigung des Gamingregulierapparate (IAGR). Diese Lotterie ist das 3. von seiner Art und wir haben zu hat sensibilisiert die Allgemeinheit dieser wunderbaren Initiative vor. Als angezeigten durch die computerunterstьtzte Auswahlmaschine, Zдhlt Ihr Glьcklicher Stern Stьrze innerhalb unseres Treuhдnders Agenten in Madrid-Spanien und fьr Sicherheitsgrьnde, Sie werden geraten, Ihren Gewinn zu behalten, detailliert privat, bis Ihr Anspruch bearbeitet ist, und Ihr Preisgeld hat zu Ihnen zurьckverwiesen, den Weise die Sie Anfall erachten.

Ihr Preisgeld zu beanspruchen, freundlich fьllt die formula unten und vorwдrts gleich zu unserem Treuhдnder Agenten fьr endgьltige Bestдtigung, nachher Sie werden zur bezahlenden Bank geleitet werden, wo ein Scheck von EURO 920,000.00 schon in Ihrem Gefallen ausgegeben worden ist.

Es ist bemerkenswert, Ihre siegreichen daten fern von der Allgemeinheit, besonders Ihre Glьckliche Sternzahl zu halten, irgendeine Unstimmigkeiten zu vermeiden, als Eurosmillionen Online-Lotterie, die Befцrderung verantwortlich von irgendeinen falschen Ansprьchen und seinen Folgen nicht sein wird.

Das ganze Personal und die Unternehmensleitung des Eurosmillion Online-Lotterie Befцrderung Wunsches, Ihnen fьr diesen glьcklichen Jackpot und zu gratulieren, geben bitte das Geld klug aus. VIELGLЬCK!

Mit freundlichen GrьЯen,
Frau Grace Smith
Vorsitzende, Die EuroMillions Lotterie-Promotion
Online Lotterie-Abteilung

Ich soll das Geld also klug ausgeben. Haben Sie Tipps? Mir fallen nämlich grad nur Kekse und das dringend anstehende Hello-Kitty-Tattoo ein.

Wirsing, du unbekanntes Ding

25. 09. 2010  •  54 Kommentare

Vor einiger Zeit habe ich es schon einmal erlebt. Im Supermarkt: Die Kassiererin nimmt das Gemüse vom Band auf, dreht es in der Hand, einmal links herum, einmal rechts herum, als stehe der Name auf den Blättern, und fragt dann: „Was is’n das? Salat?“

Nee. So sieht Wirsing aus.

Heute stehe ich in der Gemüseabteilung, und der grüne Korb mit dem Wirsing ist leer. Ich frage die Fachkraft: „Haben Sie noch Wirsing im Lager?“
Sie deutet auf den Chinakohl und sagt: „Wieso? Da ist er doch.“
„Nee, das ist Chinakohl.“
„Und das?“ Sie deutet auf die Kiste daneben.
„Das ist Weißkohl.“
„Und das?“
„Das ist Eisbergsalat.“
„Dann ist das“, sie deutet auf den Lollo bionda, „bestimmt auch Salat.“
„So ist es.“
„Dann haben wir keinen Wirsing mehr.“



In diesem Kaffeehaus werden Kekse gereicht. Indem Sie sich hier aufhalten, Bestellungen aufgeben und rumklicken, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Rezeptinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen