Draußen nur Kännchen
Kaffeehaus mit ♥

Artikelinfo

Willkommen im Kännchen-Blog! Nehmen Sie sich einen Keks und schauen Sie sich um. Wenn Sie mögen, besuchen Sie die Verkaufstheke und wählen Sie aus dem reichhaltigen Angebot an Texten.

Montag, 29. April

Tüdelü | Lange geschlafen. Ein bisschen gearbeitet. Kaffee getrunken. Dann wieder nach Hause gegangen.

Straßenzug mit Altbauten in Hannover

*

Rechnungsadresse bei Kindle-Käufen | Ich habe herausgefunden, was ich tun muss, damit die richtige Rechnunsgadresse auf meiner Amazon-Rechnung steht, nachdem ich mir ein Buch auf den Kindle geladen habe. Die Rechnung wies nämlich stets eine falsche Adresse aus, und ich habe immer wieder versucht, das zu ändern, habe zigmal meine Stammdaten neu eingegeben. Aber es tat sich nichts.

Weil ich mir die meisten Fachbücher als E-Books kaufe und ich die Anschaffung entsprechend von der Steuer absetze, wollte ich dieses Problem aber lösen – und fand heute den richtigen Weg. Die Anleitung für alle Betroffenen:

Ins Konto einloggen. Unter „Mein Konto“ den Punkt „Inhalte und Geräte“ wählen. Dort auf „Ländereinstellungen“ gehen und eine Adresse hinterlegen. Die Adresse wird nicht angezeigt. Es ist nach der Eingabe vielmehr alles wie vorher und hat den Anschein, die Adresse sei nicht übernommen worden. Wird sie aber. Bei allen nachfolgenden Käufe stand die korrekte, hinterlegte Adresse auf der Rechnung.

*

Investition | Ich habe mir einen Laptoprucksack gekauft, und zwar diesen hier in Gelb [#werbungskennzeichnung, obwohl’s keine Werbung ist, sondern nur Tagebuch]. Ein spontaner Kauf, dem Wochen vergeblicher Recherche vorausgingen.

Ich trage meinen Kram bislang in einer ledernen Schultertasche, einer sehr schönen Cowboybag [#werbungsundsoweiter]. Die Sache ist jedoch, dass diese von mir heiß geliebte und sehr geräumige Tasche mittlerweile eng wird, denn ich schleppe neben meinem Macbook und meinem iPad die passenden Netzteile und Adapter mit mir herum, außerdem meist etwas Papierkram, allerlei Kleinkram, bisweilen auch Mittagessen und eine Wasserflasche. Mit Letzterem ist die Tasche dann spätestens überfordert; das wird alles zu eng. Außerdem ist mir das alles zu schwer zum Umhängen. Wenn Sie sich jetzt noch vorstellen, dass mein aktueller Kunde mir einen Laptop zur Verfügung stellt, damit ich vor Ort bei ihm arbeiten kann, und dass ich diesen Laptop ebenfalls manchmal rumschleppe, können Sie sich mein Problem vorstellen.

Also recherchiere ich seit Wochen nach einem Laptoprucksack, der Platz für einen 15“-Laptop bietet, außerdem ein Extrafach fürs iPad besitzt, ein Extrafach für Kabel, überdies ausreichend kleine und große Fächer für den restlichen Prütt wie Adapter und Kopfhörer und Geldbörse und eine Tube Handcreme, in den eine Tüte mit zwei bis drei Brötchen passt, der zudem einen Ort hat, an dem ich meine Wasserflasche griffbereit habe – und der weder aussieht, als käme ich gerade von einer Expedition in Nepal oder als sei ich Dreiviertelhosen und Gesundheitssandalen tragender Busfahrer.

Heute fand ich einen Rucksack, unvorbereitet, und zwar hier in Hannover [#werbungtralala]. Ich freue mich. Das Leben wird davon zwar nicht leichter, aber das Gewicht verteilt sich besser.

*

Mahlzeit | Zum Abendessen habe ich grünen Spargel mit großen Hörnchennudeln gekocht. Das war gut.

Kommentare

Bestellung aufgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



In diesem Kaffeehaus werden anonym Daten verarbeitet. Indem Sie auf „Ja, ich bin einverstanden“ klicken, bestätigen Sie, dass Sie mit dem Datenschutz dieser Website glücklich sind. Dieser Hinweis kommt dann nicht mehr wieder. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen