Draußen nur Kännchen
Kaffeehaus mit ♥

Artikelinfo

Willkommen im Kännchen-Blog! Nehmen Sie sich einen Keks und schauen Sie sich um. Wenn Sie mögen, besuchen Sie die Verkaufstheke und wählen Sie aus dem reichhaltigen Angebot an Texten.

I think I love you

Ein wunderbarer, kleiner Animationsfilm über die unterschiedlichen Arten der Liebe. Von Xiya Lan.

Kommentare

1 Antwort: Bestellung aufgeben ⇓

  1. Alwin sagt:

    Kurze Danksagung: Danke dass du mich an Anke Gröner erinnert hast.

    Kunsthistorie zu studieren ist wahrlich eine undankbare Aufgabe, die man sich selbst auferlegen muss, weil, sonst macht’s ja keiner.

    Ich bin seit etwa zwei Jahren ehrenamtlicher Asylbewerberbetreuer, neben meinem Teilzeitjob als Sozialarbeiter mit Jugendlichen, die zu früh die falschen Substanzen geraucht haben, und ich fühle mich manchmal wie ein Kulturwissenschaftler.

    Irgendwann, wenn ich alt bin, werde ich ein Buch schreiben. Vorläufiger Titel: „Schrazn*. Über jugendliche Selbstdarsteller, Nacktfotos, leere Akkus und Elektronik.“

    Im Anhang hatte ich mir gedacht, Reparaturanleitungen für gewöhnliche Haushaltsgeräte abzudrucken. Kann ja beinahe niemand mehr.

    (*: Schraz: Ein bairisches Wort für „kleiner Mensch“ oder „Kind“, Plural: Schrazn. Wird mit hellem „a“ gesprochen.)

Die Kommentare sind geschlossen



In diesem Kaffeehaus werden Kekse gereicht. Indem Sie sich hier aufhalten, Bestellungen aufgeben und rumklicken, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Rezeptinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen