Draußen nur Kännchen
Kaffeehaus mit ♥

Artikelinfo

Willkommen im Kännchen-Blog! Nehmen Sie sich einen Keks und schauen Sie sich um. Wenn Sie mögen, besuchen Sie die Verkaufstheke und wählen Sie aus dem reichhaltigen Angebot an Texten.

Teenie-Tagebuch, 15. Mai 1995 (besagter Montag)

30. 06. 2009  •  Keine Kommentare  •  Aus der Kategorie »Adoleszenz«

Eben war ich beim Montagssport mit N. Sandra war auch mit.

N. hat plötzlich kurze Haare. Sieht ein bisschen fusselig aus, aber nicht schlecht. Ich glaube, er kriegt später mal eine Glatze. Macht aber nix. Dann ist er vielleicht nicht mehr so süß, aber ich bin dann ja auch keine 17 mehr, sondern eine Frau und finde Männer mit Glatze bestimmt gut.

Wir haben einen Parcour gemacht. So eine Art Zirkeltraining, aber nicht anstrengend.

Was soll ich sagen? Der Abend heute war weder gut noch schlecht. Kein + und kein -. Wir haben aber miteinander geredet. So richtig. Er hat sich auch entschuldigt, dass er mich nicht gegrüßt hat am Samstag. Er hat mich nicht gesehen.

Die Weiber waren aus seiner Stufe. Er sagt, er hat nix mit ihnen (Ich habe ihn aber nicht direkt gefragt. Mehr so durch die Blume. Sonst denkt er noch, ich stehe auf ihn.). Ich will ihm das mal glauben.

Adiós, wie man in Spanien so sagt.
(Morgen = Spanisch-Klausur).

Gute Nacht.

Kommentare


In diesem Kaffeehaus werden Kekse gereicht. Indem Sie sich hier aufhalten, Bestellungen aufgeben und rumklicken, stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Rezeptinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen